Appius from the Ultramarines

Seargent des Trupps, Nahkampfbewaffnung

Description:

Stats
WS 40+5(oder anderer skill nach Wahl)
BS 39
St 41
To 44
Ag 43
Int 41
Per 35
WP 37
Fel 41

wounds 23
Fate points: 3

Ausrüstung:
Kettenschwert, Boltpistole, 3 frag- u. 2 sprenggranaten
Kampfmesser, Reparaturzement, Cingulum mit Adamantverstärkung (+ 3 auf Parierwürfe)
Auspex (+20 auf Awareness tests)

special skills
Favoured son (solo-mode)
Re-roll fellowship tests (when dealing with Sp.Marines or imperial persons)
+1 auf squad cohesion

starting skills
awareness, ciphers-chapter runes, climb, dodge, common lore-astartes-imperium-war-deathwatch-xenos, pilot, command
concealment, drive-groundvehicles, intimidate, literacy, navigation-surface,scholastic lore-codex astartes, silent move, language-high&low gothic, tactics (choose one), tracking

starting talents
Swift Attack,
ambidextrous, astartes weapons training, bluging biceps, heightened senses (hearing &sight), killing strike, nerves of steel, quick draw, resistance- psychic powers, true grit, unarmed master, Deathwatch training,Crippling Strike

starting traits
unnatural strength x2, unnatural toughness x2

Killing Strike
1 fate point makes attack impossible to parry and/or dodge
Swift Attack
2 attacks with one full action

Crippling Strike
addiere +4 auf kritischen Schaden. (=Schaden der nach Abzug der Rüstung, T.bonus etc noch über die vorhandenen wounds hinausgeht)

Bio:

Veteran der Tyranidenkriege: Appius kämpfte in der Schlacht um Macragge gegen die Tyraniden der Schwarmflotte Behemoth. Den Ultramarines gelang es tatsächlich die Schwarmflotte in erbitterten Kämpfen abzuwehren. Ein einzigartiges Ereignis in der imperialen Geschichte.
Während den Kämpfen rettete Appius einen imperialen Basilisken Geschützverband der Garde Mordians vor einem Carnifex indem er eine herumliegende Melterbombe mit einem geschickten Wurf genau in dem Maul der Kreatur versenkte und zur Detonation brachte. Die Geschützbesatzung war nichtnur durch und durch mit Xenos Blut und Innereien bespritz, sie war auch so beeindruckt von dem exemplarischen Heldentum des Ultramarine, dass ein Geschütz des Artilleriezuges fortan traditionell nach Appius benannt ist.

Durch solche und ähnlichen Aktionen, die nach dem Codex Astartes eigentlich nicht vorgesehen sind, machte sich Appius bei den Ultramarines einen Namen als etwas unorthodoxer aber innovativer Truppführer. Genau diese Eigenschaften waren es, die ihn schließlich zur Deathwatch brachten.

Appius from the Ultramarines

"Stand fast brothers!" A Deathwatch - One shot Frankster